Wir sind Mitglied im Bayerischen IT-Logistikcluster

Die Performing Databases GmbH ist seit 2017 stolzes Mitglied im Bayerischen IT-Logistikcluster. (Zum Unternehmensprofil)

Performing Databases im Bayerischen IT Logistikcluster

Das Bayerische IT-Logistikcluster ist ein Branchennetzwerk der Logistik- und IKT-Branche. Schwerpunkt ist die Digitalisierung der Logistikbranche, ebenso wie Intralogistik und Industrie 4.0, da diese Teilbereiche durch den Megatrend Digitalisierung in der Wertschöpfungskette miteinander verbunden sind. Das Bayerische IT-Logistikcluster ist mit dem Silver Label der European Cluster Excellence Initiative (ECEI) ausgezeichnet. Ziel des Clusters ist es, die Wirtschaftsregion Bayern als IKT- und Logistikstandort dauerhaft zu stärken. Das Cluster ist eine Kooperations- und Kommunikationsplattform zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik vom Informationsaustausch bis zur dauerhaften Zusammenarbeit für Mitglieder und vertritt die Interessen der Mitglieder. Dazu bietet das Bayerische IT-Logistikcluster innovationsorientierte Dienstleistungen in den Bereichen Forschung- und Entwicklung, Erfahrungsaustausch, aktives Netzwerken und Technologiemarketing an.

Performing Databases gibt durch ihre Expertise im Bereich der Datenbanktechnik wertvolles technisches Know-How und erprobte Erfahrungswerte an andere Mitglieder des Clusters weiter. Die jahrelange Erfahrung mit Systemen der Intralogistik, speziell in Bezug auf automatische Lagersysteme mit hohem Leistungsdruck, macht Performing Databases zum gefragten Partner der Branche.

Was Performing Databases besonders auszeichnet, beschreibt Geschäftsführer Benedikt Nahlovsky im Interview mit dem Cluster: “Unsere Dienstleistung und die Firma Performing Databases sind sowohl nahe am Kunden als auch tief in der Technologie.” Hier gelangen Sie zum vollständigen Interview.